Neben den Hamburg „Magnetchen“ habe ich auch noch das alles hier dabei auf Reisen, um kleine Freundlichkeiten und Dankeschöns zu übergeben:

für Geschenke
Kleine Geschenke vorbereiten

Das geht jetzt durchaus in die berufliche Richtung, aber ich mache es auch privat oft.

A) Diese Gegenstände eignen sich zum Teil für Einheimische der besuchten Länder.
B) Zum anderen Teil für die Gäste von Gruppen, die ich beruflich auf Reisen betreue.

zu A) Wenn ich im Sommer nach Brasilien reise, dann werde ich dort mit einem Team von Brasilianern arbeiten. Dafür sind die kleinen Taschen (von Budikowsky) aus Hamburg und die Postkarten mit Hamburg-Motiven.

zu B) Wenn es sich anbietet, bekommen die Mitglieder einer Reisegruppe von mir vor Ort irgendeine nette Kleinigkeit überreicht am Ende der Tour. Dafür habe ich die Butterbrotbeutel eingepackt, die ich zuvor zuhause noch verziert habe mit Stempelaufdruck und Herzchen Ausstecher.

Die bunten Bänder dienen auch der Geschenkverpackung.
* Rot und Weiß für Hamburg
* Rot und Weiß und Blau für Kuba 2016
* Gelb und Blau und Grün für Brasilien 2016

Und dann gibt es immer noch etwas für Geburtstage, entweder ich weiß davon schon vorher, oder ich nehme auf gut Glück etwas Kleines mit. Minikerze oder wie hier die Glückwunsch-Klammer.

Ich glaube, jetzt sind wir aber vollends im Bereich meines Berufes im Tourismus und Veranstaltungsbereich gelandet ;).

 

ENGLISH:

What do you take on a job/voyage abroad, to please your business partners or guests with small (!) personal (!) presents?
 
For the locals abroad: Hamburg bags, Hamburg postcards, plus something else I find…
For the guests travelling with me: Something local I can wrap in the Butterbrot paper bag.
 
Ribbons in the colours of Hamburg and of the country to be visited (here: Cuba, Brazil).
 
And always a small birthday goodie (knowing there will be a b-day in the team or guest group – or just in case).

 

Mitbringsel für das Gastland
Social Media Week 2016 - smwhh16
Für Geschenke auf Reisen
Markiert in:                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.