Ein paar Stunden in London

Meine London-Besuche, immer nur für wenige Stunden tagsüber an je einem Tag, waren alle toll. Dieser Ausflug nach Richmond war aber eine besonders schöne Neuentdeckung.

Ein Kollege hatte mir diesen Vorort von London empfohlen als ich fragte, wo man von Heathrow aus schnell hinkommt. Er hatte mir auch den Tip mit dem Bus gegeben. Weil es schneller geht als mit der Tube und weil man auf der Fahrt eben schon Sightseeing macht. Als ich später nochmal den Fahrplan über die TfL Seite aufrufen wollte ohne die Busnummer zu erinnern, kam diese Möglichkeit gar nicht vor.

So geht´s nun also: Man nehme die Tube in Heathrow und steige in Hounslow East aus, das sind nur 4 Stationen. Dort raus aus dem Bahnhof und links halten. Die Strasse ganz bis zum Ende runtergehen, dann links abbiegen und gleich dort befindet sich die Bushaltestelle für den H37.

richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361

Ja und dann lässt man sich sehr pittoresk bis nach Richmond bringen. Nicht zu übersehen, wenn man da ist, es gibt mehrere Haltestellen im Ort. Wie immer habe ich mir gleich auch die Haltestelle für die Rückfahrt (ich musste ja einen Flug raus aus Heathrow kriegen am Abend, und vorher noch meinen Koffer auslösen in der Gepäckaufgabe) angesehen und dort den Fahrplan mit den Zeiten abfotografiert mit dem Smartphone, bzw. mir aufgeschrieben, wann ich den Bus zurück nehmen sollte.

Dann spazierte ich durch diesen super schönen kleinen Ort, durch die belebten Strassen im Zentrum zuerst. Es war Sonntag und alle Geschäfte waren geöffnet. Und was für Geschäfte, alles schöne Dinge, die es zu kaufen gab, alles Geschäfte, die ich zuhause nicht vorfinde. Dann gab es in den Seitenstrassen Cafés und die Menschen sassen draussen. Es war viel los, aber es war ein entspanntes Treiben.

Auf dem Stadtplan, den ich dort irgendwo zum mitnehmen fand, sah ich den Flusslauf und begab mich ans Wasser. Ist das schön!!! Ruderboote, Ausblicke, Spaziergänger, noch mehr Cafés, wirklich wunderschön!

richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 london-richmond-vagamundo361-0108 london-richmond-vagamundo361-0109 london-richmond-vagamundo361-0110 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361

 

Und jetzt geht´s ans Wasser. Wunderschön dort, allein dafür fahre ich gerne bei jeder längeren Wartezeit in Heathrow wieder hierher. Ein kleines Paradies :). Ich mag kleine Orte.richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361

 

Mein Rundgang führte mich wieder zurück in den Ort und langsam musste ich an den Heimweg denken und den Flug nach Hamburg. Ich hätte gern noch länger in Richmond bleiben können!richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361

 

richmond london vagamundo361

richmond london vagamundo361 richmond london vagamundo361richmond london vagamundo361 IMG_2897

Was bin ich dankbar für diesen tollen Tip eines Londoners. Richmond ist wirklich eine super Möglichkeit, ein paar Stunden Wartezeit in Heathrow interessant und schön zu nutzen! Ich komme wieder.

In der Nähe befindet sich übrigens das bekannte Richmond Park Gebiet mit viel Natur und vielen Wildtieren. Und auch in die berühmten Kew Gardens kommt man mit einem 15-minutigen Spaziergang.

Blog-Eintrag: Der zweite Besuch in Richmond

Portobello Market (London)
Routemaster 15 Bustour (London)
Richmond (London)
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.