Cromagnon

Wenn man in einer Stadt länger lebt und arbeitet, dann bekommt man auch Dinge mit, die nicht schön oder touristisch sind. Es gibt auch Geschichten aus Buenos Aires aus heutiger Zeit, die traurig und tragisch sind. Sie gehören für viele Menschen zum Alltag, da sie ihrer Familien schmerzlich betreffen. Zwei davon möchte ich erwähnen, weil sie auch meinen Tagesablauf (unwichtig) beeinflussten. Und weil sie als einschneidende Geschehnisse zu den Menschen in Buenos Aires gehören.

Der Brand in der Diskothek Cromagnon und das Zugunglück nur wenige Meter entfernt davon, beides am Bahnhof Once in Buenos Aires.

 

Nachdem ich mir recht schnell ein Fahrrad zugelegt hatte, suchte ich mir den besten Weg von Palermo nach San Telmo. Es gab viele Strecken, und auf dem Rückweg wählte ich manchmal neue Strecken nur aus Interesse, was ich bei der Fahrt sehen würde.

Auf dem Hinweg fuhr ich mehrmals hinter einer Unterführung an einer gesperrten Straße vorbei. Ich weiß gar nicht mehr genau, was auf dem Schild stand, aber es war ein merkwürdiger Hinweis. Ich hatte es im Büro angekommen immer wieder vergessen, aber eines Tages fragte ich mal nach. Es ging um einen Brand und um den Schuldigen. Mehr erfuhr ich damals noch nicht.

Bis ich das Viertel Once aus anderem Grund (nächster Beitrag) besuchte und auch an dem anderen Ende der Strasse stand, eben neben dem Bahnhof. An dem Tag und danach im Internet lernte ich erst, was sich dort für eine Tragödie abgespielt hatte, als am 30. Dezember 2004 ein Brand im Cromagnon ausbrach und 194 Menschen starben.

 

Ein weiteres Unglück ereignete sich am 22. Februar 2012, einen Tag nachdem ich morgens etwa zur gleichen Uhrzeit in der Bahnstation Once ausgestiegen war. An diesem Tag aber saß ich in Sicherheit auf dem Weg zur Fernbusstation im Taxi. Der Fahrer hing am Radio und klärte mich auf, es waren die ersten Minuten nach dem Unglück und das Ausmaß noch nicht abzusehen.

Ein Zug war ungebremst auf ungefederte Poller in den Sackbahnhof Once eingefahren, 51 Menschen starben.

Cromagnon
2006
Cromagnon
Die Turnschuhe sind ein Symbol für die Jugendlichen, die starben

 

Cromagnon
2009
Cromagnon
2012

Once12-03

Once- (1) Once- (3) Once- (2)

Once12-05
2012

Cromagnon Once12-11

Der Bahnhof Once nach dem Februar 2012

once12b-3 Once Bahnhof once12b-1

El Puentecito (Barracas)
Once (Buenos Aires)
Cromagnon + Once (Bs. As.)
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.